Ein Sommer, wie er mir gefällt

Wer noch ein Reiseziel für Erholung, Abwechslung und Überraschung sucht, wird in Görlitz fündig. Das überraschend vielfältige Angebot der Stadt an der Neiße hält für alle etwas bereit. Egal ob in Familie, mit Freunden oder zu zweit.

Steht Ihnen der Sinn nach Kultur, Geschichte und Musik?

Dann entdecken Sie die fast 1.000 Jahre alte Stadt und ihre 4.000 Denkmäler, die zugleich auch beindruckende Kulisse für viele Veranstaltungen und Ausstellungen sind.

Ihre Kinder verlangen nach Wasserspaß und ein bisschen Abenteuer?

Kein Problem: der Neiße-Fluss und der 960ha große Berzdorfer See direkt vor den Toren der Stadt sind die perfekte Umgebung für viele Aktivitäten. Paddeln, Radfahren, Wandern im Steinzoo oder Austoben im Freizeitpark? Kein Problem!

Sie wollen Europa kennenlernen ohne lange Reisen?

Das können Sie in der deutsch-polnischen Europastadt mit nur einem Spaziergang über die Brücke. Und im Dreiländereck Oberlausitz – Schlesien – Böhmen eröffnen sich im kleinen Radius spannende Orte wie Wallensteins Burg Frýdlant, preußische Schlösser im Hirschberger Tal oder die Metropole Breslau.

 

Stöbern Sie in unserer Themenvielfalt und planen Sie den Sommer und Ihren Görlitz-Aufenthalt genauso, wie Sie ihn wollen.

 

Packen Sie Ihren Koffer mit Informationen zu Stadtführungen und Freizeittipps und merken Sie sich unverbindlich Angebote und Termine vor.

 

Ihre Auswahl wird als Liste per Mail an Sie versendet. Oder buchen Sie gleich hier Ihre komplette Reise.

Wir sehen uns in Görlitz.

Jetzt eintauchen in die Sommerliche Themenvielfalt

Deutschland – Polen und dazwischen die Neiße. Grenzen spielen für einen Besuch in der Europastadt keine Rolle.
Görliwood – Europas beste Filmlocation des Jahrzehnts. Der Titel kommt nicht von ungefähr, denn über 100 Filme wurden in der wandelbaren Kulisse der Stadt schon gedreht.
Zum Sommer gehört Baden. Der See liegt direkt am Stadtrand und könnte schöner nicht sein:
In der fast 1.000 Jahre alten Stadt begegnen Besucher der Geschichte der Stadt auf Schritt und Tritt. Jedes Haus, jede Gasse hat etwas zu erzählen.
Endlich mal ein Stadturlaub, der Spaß macht. Es gibt so viel zu unternehmen. Das ist für die ganze Familie etwas dabei:
Die Stadt feiert am See eine ganze Woche lang. Es startet mit dem Fest in der Blauen Lagune und den Abschluss bildet das Schausegeln vor Deutsch Ossig.
Die Kulisse inspiriert. Kulturinteressierte finden viele und auch sehr unterschiedliche Veranstaltungen den ganzen Sommer über:
Mmhh. So viel Urlaub macht hungrig. Die Görlitzer Restaurants und Cafés mit ihren Freisitzen laden zum Gaumenschmaus.
Das Dreiländereck Oberlausitz – Böhmen – Schlesien hält viele Überraschungen bereit. Sie haben die Wahl: